Kinoplakat (Teaser): Avengers – Infinity War
MARVELs Helden-Truppe startet
in die (vorerst) letzte Runde
Titel The Avengers – Infinity War, Teil 1
(The Avengers: Infinity War, Part 1)
Drehbuch Christopher Markus + Stephen McFeely
nach Charakteren von Stan Lee + Jack Kirby + Jim Starlin
Regie Anthony Russo & Joe Russo, USA 2018
Darsteller Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth, Jeremy Renner, Paul Bettany, Elizabeth Olsen, Samuel L. Jackson, Cobie Smulders, Don Cheadle, Anthony Mackie, Idris Elba, Tessa Thompson, Karen Gillan, Tom Hiddleston, Tom Holland, Chris Pratt, Benedict Cumberbatch, Zoe Saldana, Pom Klementieff, Josh Brolin, Claudia Kim, Thomas Kretschmann, Andy Serkis, Julie Delpy, Stan Lee, Henry Goodman, Chris Luca, Brian Schaeffer, Dominique Provost-Chalkley u.a.
Genre Comic-Verfilmung
Filmlänge Minuten
Deutschlandstart
26. April 2018
Website Marvel.com/Avengers
Inhalt

Nachdem Baron Zemos Familie bei der Schlacht von Sokovia ums Leben kam, wofür er die Avengers verantwortlich machte und in der Folge Captain America und Iron Man durch Intrigen gegeneinander aufhetzte, gibt es auf der Erde nun zwei Superhelden-Teams. Die zwei rivalisierenden Parteien sind von moralischen Konflikten zerfressen. Die von Tony Stark angeführten Avengers arbeiten gemäß dem Sokovia-Abkommen nun ganz offiziell für die Vereinten Nationen. Aus dem Untergrund heraus führt Captain America ein weiteres Team von Superhelden an.

Dann sehen sie sich allerdings eine neuen, gigantischen Bedrohung ausgesetzt. Sie müssen es mit dem Titanen Thanos aufnehmen, der mithilfe der Infinity-Steine die gesamte Galaxie unterjochen will. Doch nicht nur die Avengers sehen im Bösewicht Thanos einen Feind. Auch Star-Lord, Rocket Raccoon und andere der Guardians of the Galaxy wurden bereits von ihm verfolgt.

In Thanos‘ Besitz befindet sich ein Infinity Gauntlet, ein Handschuh, der in Verbindung mit den Infinity-Steinen über unvorstellbare Macht verfügt. Zu den Infinity-Steinen gehören der „Orb“ (Macht) aus Guardians of the Galaxy, der „Tesserakt“ (Raum) aus Captain America: The First Avenger, der „Äther“ (Realität) aus Thor – The Dark Kingdom, der „Gedanken-Stein“ aus Avengers: Age of Ultron, das „Auge von Agamotto“ (Zeit) aus Doctor Strange und der noch unentdeckte „Seelen-Stein“.

Wenn alle diese Steine in den Infinity Gauntlet gesetzt werden, gibt er dem Träger eine unbesiegbare Macht …

 

Was zu sagen wäre
… work in progress …

Die Star Power ist groß: Robert Downey Jr. kehrt zurück in seiner legendären Rolle als Tony Stark/Iron Man und kämpft erneut Seite an Seite mit Chris Hemsworth als Thor, Mark Ruffalo als Bruce Banner/Hulk, Chris Evans als Steve Rogers/Captain America, Scarlett Johansson als Black Widow und Jeremy Renner als Hawkeye. Unterstützung erhalten sie von Tom Holland als Peter Parker/Spider-Man, Paul Rudd als Ant-Man, Chadwick Boseman als Black Panther und Paul Bettany als Vision sowie Anthony Mackie als Falcon, Don Cheadle als James Rhodes und Elizabeth Olsen als Scarlet Witch.

Im intergalaktischen Kampf treffen sie erstmals auch auf Chris Pratt als Star-Lord, Zoe Saldana als Gamora, Dave Bautista als Drax und Benedikt Cumberbatch als Doktor Strange. In die Rolle des machtgierigen Thanos schlüpft Hollywoodstar Josh Brolin (Hail, Caesar!, „Everest“), während Gwyneth Paltrow als Pepper Potts und Benicio del Torro als The Collector wieder zu sehen sind.

… aus dem Pressetext

 

 

Wertung: noch nicht gesehen